Jetzt online spenden!

Unser Spendenkonto

McDonald's Kinderhilfe

Stichwort: KiGeMo

IBAN:
DE94 3602 0030 0002 2047 11

BIC: NBAGDE3E

Newsletter

News

Das Kindergesundheitsmobil feiert 5. Geburtstag und baut sein Programm weiter aus11.09.2017

Essen, 12.09.2017. Mehr als 23.000 im Auftrag der Kindergesundheit gefahrene Kilometer und rund 35.000 kleine und große Besucher: Das Kindergesundheitsmobil zieht nach fünf Jahren eine positive Bilanz und schickt nun ein zweites Mobil mit Gesundheitsthemen an Bord auf die Reise zu Kindern und Eltern in Essen und Duisburg.

[mehr]

Ein Karaoke-Video macht innogy-Mitarbeiter zu Spendern für das Kindergesundheitsmobil17.02.2017

Zur Weihnachtszeit rief das Energieunternehmen innogy seine Mitarbeiter dazu auf, mit ihren Abteilungen Karaoke-Videos zu drehen, über die anschließend abgestimmt werden konnte. Das Gewinnerteam bekam 2.500 Euro für den guten Zweck. Das „TeamComms“ gewann und mit ihnen das Kindergesundheitsmobil.

[mehr]

Ministerin Christina Kampmann besucht das Kindergesundheitsmobil10.02.2017

Das Kindergesundheitsmobil kommt mit interaktiven Aktionen zu wichtigen Gesundheitsthemen direkt zu Kindern und Eltern in die Stadtteile im Essener Norden. Christina Kampmann, Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, hat sich direkt vor Ort über das innovative Projekt...

[mehr]

Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt Flüchtlingen helfen18.08.2016

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen und mit Unterstützung von einer Ärztin und zwei medizinischen Fachangestellten konnten am Herwig-Blankertz-Berufskolleg 49 alleinreisende Flüchtlinge im Alter von 15 bis 18 Jahren untersucht werden - ein gelungenes Beispiel für einen effizienten Austausch...

[mehr]

Nach erfolgreicher Pilotphase: Kindergesundheitsmobil nimmt Regelbetrieb auf26.02.2016

Essen, 08.07.2016. Im September 2012 ist das erste Kindergesundheitsmobil Deutschlands als Kooperationsprojekt der McDonald’s Kinderhilfe mit der Stadt Essen und dem Deutschen Kinderschutzbund Essen e.V. an den Start gegangen, um Kinder und Eltern im Essener Norden für Gesundheitsthemen zu sensibilisieren und eine Brücke...

[mehr]

Kindergesundheitsmobil baut sein Angebot um Impfaktionen für Flüchtlinge aus06.11.2015

Seit April 2015 fährt das Kindergesundheitsmobil jeden Freitag Flüchtlingsunterkünfte an und führt dort Aktionen aus dem Kindergesundheitspass durch. Nun wird diese Arbeit intensiviert und um regelmäßig stattfindende Impftermine an den Unterkünften ausgebaut. Damit wird auch der gegenwärtigen Entwicklung der Zuwanderung...

[mehr]

Kindergesundheitsmobil geht in die Verlängerung19.06.2015

Seit September 2012 ist das Kindergesundheitsmobil in Essen unterwegs, nun wurde die Projektlaufzeit um 18 Monate bis März 2017 verlängert. Das durch die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung finanzierte Projekt wird von derzeit 5 auf zukünftig 17 Standorte erweitert, zudem wird das Mobil künftig regelmäßig Übergangsheime für...

[mehr]

Firma Textil ONE unterstützt das Kindergesundheitsmobil01.06.2015

"Timo was lernen wir heute?" Mit diesem Satz stürmen Tag für Tag Kinder in das Kindergesundheitsmobil, um die nächste Aktion des Kindergesundheitspasses zu absolvieren. In kleinen Gruppen nimmt sich Sozialpädagoge Timo Müller viel Zeit für jedes Kind, um zum Beispiel zu erklären, wieviel Wasser am Tag getrunken werden soll....

[mehr]

Das Mobil zu Besuch auf Zollverein04.05.2015

Am 17. und 18. April 2015 fand auf Zollverein die Fachtagung des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband NRWe.V. statt. Unter dem Motto ›Gesundheit macht stark – eine Facette des kindlichen Wohlbefindens‹ wurden Fragen zur Kindergesundheit als bedeutsames Thema in Familie, Kita und Schule diskutiert und Impulse gesetzt,...

[mehr]

Stippvisite bei den Netzwerkpartnern30.04.2015

Regelmäßig kommen wir mit unserem Angebot auch bei unseren Netzwerkpartnern vorbei – zum Beispiel bei der Karlschule oder der Kita am Vosseler Weg. Wären diese oder ander Aktionen auch etwas für Ihre Einrichtung? Gerne besprechen wir mit Ihnen, welche Aktionen durchgeführt werden können.

[mehr]
DZI Spenden-Siegel